Für ein öko-soziales Purkersdorf

Die Neue Liste BAUM mit LINKS steht für:

  • Gerechtigkeit, Solidarität und Einsatz für Menschen mit geringen Einkommen – in Purkersdorf, Österreich und weltweit
  • eine transparente Gemeinde ohne Freunderlwirtschaft
  • Information, BürgerInnen-Mitbestimmung in Gemeindesachen und mehr Mitbestimmung am Arbeitsplatz
  • mehr Lebensqualität und mehr Sicherheit durch sozialökologischen Umbau
  • leistbaren sozialen Wohnbau und ein Mithalten der Bildungs-, Sozial-und technischen Infrastruktur
  • attraktive öffentliche Verkehrsmittel samt Anbindungen auf der „letzten Meile“
  • für sparsamen Umgang mit Boden und Rohstoffen; Recycling und Kreislaufwirtschaft
  • einen verantwortlichen Umgang mit öffentlichen Geldern
  • Schutz und Vertretung der öffentlichen Interessen

Mach mit …

Von alleine ändert sich nichts. Es kommt auf jedeN an. Zusammen schaffen wir viel!

Aktuelles aus Purkersdorf …

Über uns – Testimonials

Martha Carolina Enríquez-Reinberg

Vor 30 Jahren bin ich aus Mexiko nach Purkersdorf gekommen. Damals habe ich gleich Josef Baum kennengelernt.
Er hat sich für Mexiko interessiert aber mich auch gleichzeitig über die lokale Purkersdorf Situation informiert.
Ich bin überzeugt, dass lokale Politik – eben wie die ganz Große  – Kritik, Kontrolle, Ideen und Visionen braucht.
Genau dafür steht – Josef Baum  und sein Team (Neue Liste Baum mit LINKS) auf Purkersdorfer Ebene.
Ich glaube fest daran, dass ein gutes Leben, in einer gerechten und sozialen Gemeinschaft möglich ist, das gilt für mich gerade auch innerhalb der so guten Voraussetzungen die Purkersdorf bietet.

Hochschulprofessor Dr. OStR Christian Matzka – ehem. Vizebürgermeister

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Purkersdorf zu einer sehr lebenswerten Kleinstadt und Wienerwaldmetropole entwickelt. Daran haben Josef Baum und seine Kolleg*innen großen Anteil gehabt. Erinnert sei an das Fernheizwerk, die Radwege, Solarenergieanlagen auf Rathaus und Gymnasium, das Eintreten gegen Finanzspekulationen und vieles mehr.
Die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft, wie Klimawandel, Örtliche Raumplanung, Migration oder Nachhaltige Entwicklung zur Erhaltung der Umwelt- und Lebensqualität müssen auch auf Gemeindeebene mit dem Blick für die globalen Entwicklungen thematisiert und dementsprechend mit durchdachten Konzepten umgesetzt werden.

Dr. Dr. Monika Popp – Ärztin

Josef Baum und sein Team machen seit Jahrzehnten für die Bürger*innen von Purkersdorf politische Hintergründe zugänglich, die man in der Öffentlichkeitsarbeit der dominanten Parteien nicht finden kann. Die Liste Baum ist immer Werten treu geblieben, die in der Politik zunehmend dahinschwinden: Ehrlichkeit und beharrlicher Mut zur Wahrheit. Auch wenn es meist ein Kampf ‚David gegen Goliath‘ ist, bleibt ihre konstruktive Kritikfähigkeit immer zündend und oft mit erfolgreichen Konsequenzen. Diese Arbeit soll für Purkersdorf weitergehen und noch mehr Gewicht bekommen. Daher unterstütze ich die Liste Baum.

Alt-Baustadtrat DI Dr. Erich Liehr

Liste Baum und Grüne sind ein wichtiges Korrektiv in unserer Gemeinde. In den letzten Jahren haben sie immer wieder ihre Stimme erhoben, um Fehlentwicklungen aufzuzeigen und Vorschläge zu machen.

Wir für ein öko-soziales Purkersdorf!

Hast du Interesse mitzumachen?
Dann kontaktiere uns:

    Bitte um Spenden

    Unsere Zeitung kostet außer viel Zeit auch etliches an Geld. Ich habe seit 36 Jahren bis heute – bis auf 2002, als ich ein Doktorat machte –  SÄMTLICHE Mandatarsbezüge wieder für politische Kommunikation verwendet. – Diese Informationstätigkeit im Sinne von mehr Transparenz ist notwendig für Ihre Information und um sachlichen Argumenten zum Durchbruch zu verhelfen.

    Vielen Dank für bisherige Spenden. Angesichts dessen, dass allein der Druck der letzten Zeitung jeweils um die 3000 € kostete, ersuche ich um weitere Unterstützung:

    Wenn Sie die Zeitung „Informationen für Purkersdorf“ schätzen und zu ihrem Erhalt beitragen wollen, bitte ich Sie um Spenden, für deren korrekte Verwendung ich persönlich garantiere.

    J. Baum

    Konto Bank Austria:
    Josef Baum – Informationen
    IBAN: AT69 1200 0100 3028 5968

    Die Zeitung:
    Informationen für Purkersdorf

    Jede Ausgabe ist kostenlos als PDF verfügbar!