Autor: Josef Baum

Bebaung I: Berge kreißten, ein Mäuslein ward geboren

So sah es noch bis vor kurzem in der Wintergasse 39 in Purkersdorf aus. Das kleine Haus links bleibt bestehen. Die Villa wurde geschliffen: Hier, neben der Russischen Botschaft, sind 48 neue Wohnungen geplant. Der neue Bebauungsplan beschäftigt sich leider nicht damit, wie hier umwelt- und verkehrsgerecht gebaut werden könnte. Der Eigentümer ist eine Firma, die einem ÖVP Nationalratsabgeordneten gehört

Weiterlesen

Zu den „Geheimnissen“ des Grazer Wahlerfolgs der KPÖ

Neun Schlussfolgerung aus der Analyse es Grazer Wahlerfolgs der KPÖ – in vergleichender Betrachtung zu einer Kleinstadt in Niederösterrreich (Purkersdorf). Es geht um Einsatz, Annahme von Herausforderungen, Fehler der Kontrahenten, und wissenschaftliche Weltanschaung, die sich in Beständigkeit auch in Krisen und Bereitschaft zum Einsatz zeigt

Weiterlesen

Fragen und Antworten zur Aktion pro Kassen-Kinderärztin

Wer kämpft, kann gewinnen. Wer nicht kämpft, hat schon verloren

Bei unserer Aktion stoßen wir oft auf Fragen Z. B.:

Frage: Ist diese Aktion angesichts des Trends zu Wahlärzten nicht aussichtslos? Hat es einen Sinn dafür Zeit zu verwenden?

Antwort: Das Beispiel der Gemeinde Himberg vom Frühjahr dieses Jahres zeigt, dass man mit Engagement einen neuen Kinder-Kassenarzt sehr wohl finden kann

Wenn wir in Purkersdorf nichts machen, wird es auch keine Lösung geben. Wenn wir etwas machen, haben wir eine Chance.

Weiterlesen